NRW Meisterschaften - Lange Strecken 2010


Die Teilnehmer der NRW Meisterschaften über die langen Strecken
v.l. Melanie Bruha, Kathrin Guth, Dennis Zorn und Flemming Reinhardt

Bei den NRW Meisterschaften im Leistungszentrum in Köln starteten am vergangenen Wochenende 4 Athleten der Sport Union Annen. Dabei zeigte die Leistungskurve des Quartets wie schon in den letzten Wochen steil bergauf. Allen voran Melanie Bruha bestätigte ihre guten Trainings- und Wettkampfleistungen. Die 15- jährige stellte in 10:41,48 einen neuen Stadtrekord über 800m Freistil auf der Langbahn auf und unterbot damit die zwei Jahre alte Bestzeit von Kathrin Guth um knapp 5 sek. Mit dieser Bestzeit zeigte sie, dass sie nicht nur auf der Kurz-, sondern auch auf der Langstrecke mit klasse Leistungen überzeugen kann.

Kathrin konnte in Köln ebenfalls mit einer tollen Leistung unter die Top Ten der Juniorenwertung schwimmen. Die eher ungeliebte 800m Distanz schwamm sie im Rahmen ihrer Bestzeit was am Ende mit Platz 7 belohnt wurde.

Im internen Duell der beiden 1995er setzte sich Dennis Zorn gegen Flemming Reinhardt durch. Dennis konnte über 1500m Freistil ein großes Ausrufezeichen setzen und schwamm nur hauchdünn an seinem eigenen Stadtrekord vorbei. Die Uhr stoppte bei 18:37,40. Was er beim Anschlag noch nicht wusste, die Angangszeit von 9:44,82 über 800m bedeutete eine Verbesserung seines eigenen Stadtrekords um mehr als 4 sek.

Flemming setzte in 20:03,24 den Schlusspunkt unter ein super Gesamtergebnis, was für ihn gleichzeitig eine Steigerung von rund einer Minute im Vergleich zu seiner Bestzeit aus dem Januar dieses Jahres bedeutete. Damit reiten die Schwimmerinnen und Schwimmer der Sport Union weiterhin auf der Welle des Erfolgs und stellten die Stadtrekorde 4 und 5 in diesem Jahr auf.

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:59:06 21.03.2010